WELT


Heftige Explosion am Sultanahmet-Platz in Istanbul

A+ A

Istanbul, 12. Januar, AZERTAC

In dem bei Touristen beliebten Altstadtviertel Sultanahmet in der türkischen Millionenmetropole Istanbul ist es um 10.10 Uhr Ortszeit zu einer Explosion gekommen.

Wie AZERTAC unter Berufung auf die Nachrichtenagentur Anadolu berichtet, habe es Verletzte gegeben. Die Polizei hat den Platz weiträumig abgesperrt. Auf Fernsehbildern war zu sehen, wie zahlreiche Rettungswagen in das Viertel fuhren.

Die Ursache der Explosion ist noch unklar.

Die Explosion war noch in einigen Kilometern Entfernung zu hören.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind