WIRTSCHAFT


Im April fängt Saison von Ausstellungen der Gesellschaft „Iteca Caspian“ an

A+ A

Baku, den 5. März (AZERTAG). Die Saison von internationalen Ausstellungen in Aserbaidschan, durchgeführt von der Gesellschaft „Iteca Caspian“ startet im April dieses Jahres.

Wie AZERTAG unter Berufung auf den Pressedienst der Gesellschaft mittelit, werden alle Ausstellungen von staatlichen Strukturen Aserbaidschans offiziell unterstützt werden. Mit Unterstützung von internationalen branchenbedingten Verbändn wird eine Reihe von Projekten implementiert werden.

„Iteca Caspian“ hat ins Auge gefasst, im laufenden Jahr rund 25 internationale Fachmessen und Konferenzen in den Bereichen Tourismus, Bau, Bildung und Karriere, Öl und Gas, ICT, Wassertechnologien, Transport, Medizin, Lebensmittel, Leichtindustrie und in anderen Branchen zu veranstalten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind