OFFIZIELLE CHRONIK


Im Bezirk Gakh neues Umspannwerk in Betrieb genommen VIDEO

Gakh, 3. August, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 3. August ist im Rayon Gakh mit Teilnahme von Staatspräsident Ilham Aliyev ein neues 110/35/10-kV-Umspannwerk in Betrieb genommen worden, teilt die Nachrichtenagentur AZERTAC mit.

Vorsitzender der Offenen Aktiengesellschaft "Aserischig", Baba Rzayev, informierte den Staatschef ausführlich über die neue Unterstation und teilte mit, dass die Inbetriebnahme des neuen Umspannwerkes im Rayon Gakh die Versorgung einer Reihe von Siedlungen in der Gakh Region mit elektrischem Strom wesentlich verbessern wird.

Er sagte, dass der Bau und die Inbetriebnahme neuer Kraftwerke in den Regionen auf die Befriedigung des Bedarfs der Bevölkerung an elektrischem Strom gezielt sind.

Es wurde hervorgehoben, dass in den Rayons Gakh, Zagatala, Balakan, Ismayilli, Gabala, Scheki, Oghuz und Schamakhi vier 110/35/10 kV-Umspannstationen gebaut und drei von 35/10 kV-Umspannstationen bereits in Betrieb genommen wurden. Darüber hinaus sind die Arbeiten an fünf weiteren Umspannwerken fast abgeschlossen.

Am Ende ließ man sich fotografieren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns