KULTUR


Im Heydar Aliyev-Center die Präsentaion des Buches “Mein Leben” vom großen deutschen Komponisten Richard Wagner stattgefunden

A+ A

Baku, den 4. April (AZERTAG). Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes von Heydar Aliyev Heydar Aliyev -Stiftung und Heydar Aliyev Center ist das Buch “Mein Leben” vom großen deutschen Komponisten Richard Wagner (1813-1883) in aserbaidschanischer Sprache herausgegeben worden.

Die Präsentaion des Buches fand heute abend im Heydar Aliyev -Center statt.

Eva Wagner-Enkelin von genialem Komponisten Richard Wagner dankte der First Lady von Aserbaidschan, Präsidentin der Heydar Aliyev -Stiftung, wohlwollenden Botschafter von UNESCO und ISESCO Mehriban Aliyeva für die Implementierung dieses Projekts.

Die deutsche Botschafterin in Aserbaidschan Frau Heidrun Tempel bedankte sich in ihrem Auftritt bei der Hedar Aliyev-Stiftung und dem Heydar Aliyev -Center für die Veröffentlichung des Buches und die Organisation der Veranstaltung. Die deutsche Diplomatin schätzte die Übersetzung des Buches von Richard Wagner in die aserbaidschanische Sprache hoch ein, und bezeichete dies als eine gute Idee. Frau Heidrun Tempel sagte, dass es nicht eine leichte Arbeit war, sondern viel Mühe gekostet hatte.

Es wurde festgestellt, dass das Buch als wertvoller Beitrag zur Entwicklung von kulturellen Beziehungen zwischen Aserbaidschan- Deutschland angesehen werden kann.

Bei der Veranstaltung spielte das Aserbaidschanische Staatliche Sinfonieorchester namens U.Hajibeyli die Stücke aus den Werken von R.Wagner.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind