KULTUR


Im Heydar Aliyev-Zenrum das Konzert des berühmten türkischen Symphonieorchesters stattgefunden

Baku, den 30. Januar (AZERTAG). Im Heydar Aliyev-Zenrum das Konzert des berühmten Bilkent Symphonieorchesters des Bruderlandes Türkei stattgefunden.

Wie AZERTAG unter Berufung auf das Heydar Aliyev-Zenrum mitteilt, sind auf dem Konzertprogramm unter der Leitung des Intendanten des Orchesters Ischin Metin sowie Verdienter Künstler Aserbaidschans Togrul Ganiev (Violine) aufgetreten.

Im Konzert in Baku wurden die Werke von türkischen, deutschen und russischen Komponisten, wie Ulvi Cemal Erkin, Felix Mendelssohn, Sergei Rachmaninow dargeboten.

Hier muß darauf hingewiesen werden, dass das Bilkent Symphonieorchester auf vielen internationalen Festivals in Italien, San Marino, der Schweiz, sowie mit Konzertprogrammen in Deutschland, Portugals, Belgiens und Japans aufgetreten war.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind