OFFIZIELLE CHRONIK


In Baku die Unterzeichnungszeremonie einer endgültigen Investitionsentscheidung über die zweite Produktionsphase des Shah Deniz Feldes stattgefunden
Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev nahm an der Zeremonie teil VIDEO

A+ A

Baku, den 17. Dezember (AZERTAG). Am 17. Dezember hat im Heydar Aliyev -Zentrum die Unterzeichnungszeremonie einer endgültigen Investitionsentscheidung über die zweite Produktionsphase Shah Deniz Feldes stattgefunden.

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev und seine Ehefrau Mehriban Aliyeva, Vizepräsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung Leyla Aliyeva nahmen an der Veranstaltung teil.

Der Präsident hielt hier eine Rede bei der Zeremonie.

Dann traten Ministerpräsident Albaniens Edi Ram, Premierminister von Bulgarien Plamen Wassilew Orescharski, Premier Georgiens Irakli Gharibaschwili, Ministerpräsident Kroatiens Zoran Milanović, Präsident von Montenegro Filip Vujanović, Außenminister des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland William Hague, italienischer Außenminister Emma Bonino, Minister für Energie und natürliche Ressourcen der Türkei Taner Yildiz, EU-Energiekommissar Günther Oettinger, amtierender Helfer des stellvertretenden Energieministers von Vereinigten Staaten Jonathan Elkind, Präsident der Staatlichen Ölgesellschaft der Republik Aserbaidschan SOCAR Rovnag Abdullayev, Generalexekutivdirektor von bp Robert Dudley auf.

Dann wurden die Dokumente unterzeichnet.

Ein Memorandum of Understanding (MoU) über die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan, Albanien, Kroatien und Montenegro im Bereich der Umsetzung des Südlichen Korridors in Süd -Ost-Europa wurde von Energieminister Aserbaidschans Natig Aliyev, dem Energie-und Industrieminister von Albanien Damian Gjiknuri kroatischer Minister für Wirtschaft Ivan Vrdoljak, Wirtschaftsminister von Montenegro Vladimir Kavaric unterzeichnet.

Eine endgültige Investitionsentscheidung über die zweite Produktionsphase Shah Deniz Feldes wurde von Präsidenten der Staatlichen Ölgesellschaft der Republik Aserbaidschan SOCAR, Rovnag Abdullayev und dem Präsidenten der Gesellschaft bp Aserbaidschan, die als Betreiber für Vereinbarung über anteilmäßige Gewinnaufteilung für Shah Deniz Gordon Birrell unterzeichnet.

Somit ist die Unterzeichnungszeremonie einer endgültigen Investitionsentscheidung über die zweite Produktionsphase des Shah Deniz Feldes zu Ende gegangen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden