KULTUR


In Baku eine Sitzung der weißrussisch-aserbaidschanischen Arbeitsgruppe für Wissenschaft und Innovationen stattfinden

A+ A

Baku, den 18. September (AZERTAG). Vom 19. bis zum 21. September wird in Baku die zweite Sitzung der weißrussisch-aserbaidschanischen Arbeitsgruppe für Wissenschaft und Innovationen stattfinden.

Wie AZERTAG unter Berufung auf den Pressedienst der Botschaft von Weißrussland in Aserbaidschan mitteilt, werden im Rahmen der Sitzung weißrussische und aserbaidschanische Wissenschaftler darunter Fachkräfte den Lauf der Realisierung von gemeinsamen wissenschaftlichen und innovativen Projekten in mehreren Bereichen diskutieren.

Die Seiten werden auch die Perspektiven einer beiderseitig vorteilhaften Zusammenarbeit im bereich der Innovationen ins Auge fassen, sowie die Möglichkeiten einer noch breiteren Anwendung der wissenschaftlichen Errungenschaften in der Produktion besprechen.

Die erste Sitzung der Arbeitsgruppe fand am 7-8. August 2012 in Minsk unter dem Vorsitz der Leiter der Akademien der Wissenschaften der beiden Länder statt.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind