POLITIK


In Baku findet die internationale Konferenz zum Thema “Kampf gegen Korruption: internationale Standards und nationale Praxis” sttat

A+ A

Baku, den 30. Juni (AZERTAG). Aus Anlass des Beginns der Präsidentschaft von Aserbaidschan im Ministerkomitee des Europarates (ER) findet in Baku mit einer gemeinsamen Organisationsunterstützung der Regierung Aserbaidschan und des ER und mit Teilnahme der Staatengruppe gegen Korruption des ER (GRECO) und der Internationalen Anti-Korruptionsakademie (IACA) eine internationale Konferenz zum Thema “Kampf gegen Korruption: internationale Standards und nationale Praxis” statt. 

An der Konferenz nehmen die Generalstaatsanwälte von der Türkei, Albanien, Moldawien, Kroatien, Georgien, Monaco und Liechtenstein, die Justizminister von Bosnien-Herzegowina, Albanien und Kroatien, Chefs von spezialisierten Institutionen für Bekämpfung der Korruption von Frankreich, Polen, Litauen, Mazedonien, Serbien, darunter Direktor der Generaldirektion für Menschenrechte und Rechtsangelegenheiten des ER, Präsident der GRECO, der Exekutivsekretär der IACA, der Präsident der Internationalen Staatsanwalts-Vereinigung (IAP), der Generalsekretär der International Association of Anti-Corruption Authorities (IAACA) und andere hochrangige Persönlichkeiten teil.

In seiner Rede bezeichnete der Generalstaatsanwalt von Aserbaidschan, Zakir Garalov, die Präsidentschaft Aserbaidschans im Ministerkomitee des Europarats als drastisches Beispiel für Treue des Landes zu demokratischen Werten.

Der Leiter des Präsidialamtes der Republik Aserbaidschan, Ramiz Mehdiyev, sprach in seiner Rede von großen Erfolgen des Landes im Kampf gegen Korruption und informierte Konferenzteilnehmer darüber, dass auf Beschlüssen des Präsidenten der Republik wichtige Institutionen, einschließlich die Hauptverwaltung für die Bekämpfung der Korruption bei der Generalstaatsanwaltschaft sowie der bei der Bevölkerung geschätzte innovative Bürgerservices “ASAN” ins Leben gerufen worden waren. Dann verlas Akademiker Ramiz Mehdiyev die Botschaft des Präsidenten der Republik Ilham Aliyev adressiert an die Konferenzteilnehmer.

Nach der Eröffnungsveranstaltung wurde die Konferenz mit Plenarsitzungen zum Thema “Anwendung der Antikorruptions-Gesetzgebung: aktuelle Fragen und “präventive Maßnahmen im Kampf gegen die Korruption” fortgesetzt .

Dann werden die Diskussionen um die obenerwähnten Themen stattfinden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind