KULTUR


In Baku internationales Jazzfestival Ende Oktober stattfinden

A+ A

Baku, den 2. Oktober (AZERTAG). Vom 23. Oktober bis zum 2. November wird in Baku mit Organisationsunterstützung des Ministeriums für Kultur und Tourismus Aserbaidschans und aserbaidschanischen Kulturfonds ein Internationales Jazzfestival stattfinden.

Traditionsgemäß werden am Festival die renommierten Musiker aus verschiedenen Ländern teilnehmen.

AZERTAG zufolge werden im Rahmen des Festivals im Heydar Aliyev- Palast, Internationalen Migam-Zentrum, Bakuer Jazzzentrum die Auftritte von weltberühmten Musikern stattfinden. Unter denen sind Joshua Redman, Kenny Garrett, Avishai Cohen, Marcus Miller, Bob James, David Sanborn und viele andere.

Neben ausländischen Künstlern werden auch bekannte aserbaidschanische Musiker wie Salman Gambarov, Emil Afrasiyab, Mirjavad Jafarov darunter auch junge talentvolle Musikanten auftreten.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind