GESELLSCHAFT


In Baku kommen russische Jugendlichen an

A+ A

Baku, den 23. Juli (AZERTAG). Vom 23. bis 27. Juli wird eine Delegation bestehend aus Regierungsbeamten, Mitgliedern des Vorstandes des Nationalen Rates für Kinder -und Jugendorganisationen, der Kammer von Jugendverbänden und Studenten der Hochschulen der Russischen Föderation in Aserbaidschan weilen.

Wie man im Pressedienst des Ministeriums für Jugend und Sport AZERTAG mitgeteilt hat, kommen russische Gäste in Aserbaidschan auf Einladung der Vizepräsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung, Vorsitzenden der aserbaidschanischen Jugendorganisation von Russland, Leyla Aliyeva, an.

Während des Besuchs wird eine Reihe von Treffen der russischen Delegation in einigen Regierungs -und Nicht-Regierungs-Organisationen geplant.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind