POLITIK


In Dänemark ein Treffen mit Vertretern von Diasporaorganisationen Aserbaidschans stattgefunden

A+ A

Kopenhagen, den 1. April (AZERTAG). In Kopenhagen fand ein Treffen mit Vertretern von Diasporaorganisationen Aserbaidschans statt, organisiert durch die Aserbaidschanische Staatliche Nachrichtenagentur (AZERTAG) und Gesellschaft für dänisch-aserbaidschanische Freundschaft.

Der Vorsitzende der Gesellschaft Kamala Huseynova informierte über die Arbeit in Richtung der unmittelbaren Informierung der dänischen Gesellschaft über Aserbaidschan.

Auf dem Treffen teilten unsere Landsleute ihre Meinungen über die Propaganda von Aserbaidschan. Sie betonten, dass derzeit ein großer Bedarf an verschiedener Literaturen und Materialien für die eine breite Propaganda der aserbaidschanischen Kultur in Dänemark besteht.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind