KULTUR


In Iran aserbaidschanische Kulturtage begonnen

Teheran, 3. Juli, AZERTAC 

Heute haben im Nachbarland Iran die aserbaidschanische Kulturtage begonnen. In diesem Zusammenhang fand eine gemeinsame Pressekonferenz von Minister für Kultur und islamische Führung des Iran Salehi Amiri und dem zu einem Besuch im Iran weilenden Minister für Kultur und Tourismus Abulfas Garayev statt.

Minister Garayev sagte, dass die Veranstaltung von gegenseitigen Kulturtagen zur weiteren Vertiefung der Freundschaftsbeziehungen zwischen den beiden befreundeten Völkern beitragen wird.

Die Staatspräsidenten der beiden Länder zeigen politischen Willen und wollen den weiteren Ausbau der Beziehungen auch in den Bereichen Kultur und Tourismus, so Minister Garayev.

Rabil Katanov, AZERTAC

Teheran

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind