OFFIZIELLE CHRONIK


In Nachitschewan sich ein Jugendzentrum eröffnet VIDEO

A+ A

Nachitschewan, den 7. April (AZERTAG). Am 7. April hat Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev bei seinem Besuch in Nachitschewan an der Eröffnungsfeier eines Jugendzentrums teilgenommen.

Das Staatsoberhaupt zerschnitt das Rote Band für symbolische Eröffnung des Zentrums.

Der Vorsitzende der Obersten Nationalversammlung der Autonomen Republik Nachitschewan, Vasif Talibov, informierte den Staatschef über die im Jugendzentrum geschaffenen Bedingumngen.

Es wurde festgestellt, dass es im Jugendzentrum einen Computerraum, eine elektronische Bibliothek, Zimmer für intellektuelle und Tischspiele, einen interaktiven Schießstand und ein Café gibt. Jeder Computer hat im Zentrum einen Zugang zum Internet. Das Zentrum verfügt außerdem ein Sprachlabor für den Fremdsprachenunterricht.

Der Staatschef sah sich im Jugendzentrum ein intellektuelles Spiel “Chamsa” an.

Im Gebäude wurden die Arbeitszimmer für den Jugendfonds beim Vorsitzenden der Obersten Versammlung der Autonomen Republik Nachitschewan zur Verfügung gestellt, die höchsten Arbeitsbedingungen geschafen, dem Fonds ein Dienstwagen zur Nutzung übergeben.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden