REGIONEN


In Schamkir europäisches Städtchen organisiert

A+ A

Schamkir, 20. August, AZERTAC

Im Rahmen des zweiten internationalen Jugendforums in Schamkir ist ein europäisches Städtchen organisiert worden.

Wie die Nachrichtenagentur AZERTAC berichtete, nahmen an der Veranstaltung mehr als 100 junge Aktivisten aus Aserbaidschan und verschiedenen europäischen Ländern, darunter auch Vertreter des Bezirksamtes von Schamkir, teil.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden Kultur, Geschichte und Küche von 9 europäischen Ländern zur Schau gestellt. Aserbaidschanische Jugend präsentierten umfassende Programme zu Aserbaidschan, Österreich, der Tschechischen Republik, Italien, Spanien, Russland, Frankreich, der Türkei und Deutschland.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind