OFFIZIELLE CHRONIK


In der Siedlung Zira wird Kulturzentrum zur Nutzung übergeben VIDEO

A+ A

Baku, 30. Dezember, AZERTAC

Am Mittwoch, dem 30. Dezember ist in der Siedlung Zira des Khazar Bezirks von Baku ein Kulturzentrum zur Nutzung übergeben. Aus diesem Anlass fand eine Eröffnungsfeier statt.

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev, Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung, Mehriban Aliyeva, und Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung, Leyla Aliyeva, besuchten ebenfalls die Eröffnungsfeier.

Das Staatsoberhaupt zerschnitt das rote Band für symbolische Eröffnung des Zentrums.

Präsident Ilham Aliyev inspizierte im Zentrum geschaffene Bedingungen.

Nach der Bekanntschaft mit dem Zentrum traf sich der Staatschef mit Vertretern der Öffentlichkeit.

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev, Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung, Mehriban Aliyeva, und Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung, Gründerin der öffentlichen Vereinigung für internationalen Dialog für Umwelt-Aktion (IDEA- International Dialogue for Environmental Action), Leyla Aliyeva, pflantzen im Gelände des Zentrums die Bäume an.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden