POLITIK


In der türkischen Stadt Tarsus hat eine feierliche Eröffnung des Heydar Aliyev Parkes stattgefunden

A+ A

Tarsus, 6. Mai, AZERTAC

Am 5. Mai fand in der türkischen Stadt Tarsus eine feierliche Eröffnung des Parks statt, der nach dem Namen des Nationalleaders des aserbaidschanischen Volkes und großen Sohns der türkischen Welt Heydar Aliyev genannt wurde.

Die Eröffnungsveranstaltung wurde von dem Assistenten für sozial-politische Angelegenheiten des Präsidenten der Republik Aserbaidschan Ali Hasanov besucht. Chef der Exekutive des Khatai Bezirkes von Baku Razim Mammadov, Botschafter von Aserbaidschan in der Türkei Faig Bagirov, Vorsitzender des Komitees für internationale Beziehungen und interparlamentarische Verhältnisse der Nationalversammlung Samad Seyidov, Vorsitzender der Khatai Bezirksorganisation der Partei Neues Aserbaidschan, Parlamentsabgeordneter Guseynbala Miralamov, Vorsitzender des Presserates Aflatun Amaschov und andere Persönlichkeiten teil.

Unter den zur Eröffnung eingeladenen türkischen Gästen fanden sich auch Gouverneur der türkischen Provinz Mersin Osdemir Tschabatschak, Bürgermeister der Stadt Mersin Burchanettin Kodschamas, Bürgermeister von Tarsus Schovket Dschan und andere Prominenten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind