POLITIK


Iranischer Botschafter Mehsun Pakayin trifft sich mit First Lady von Aserbaidschan

A+ A

Baku, 10. März, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 10. März fand ein Treffen zwischen dem iranischen Botschafter Mehsun Pakayin und der Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung, First Lady von Aserbaidschan Mehriban Aliyeva statt, gibt AZERTAC bekannt.

Mehriban Aliyeva sprach beim Treffen von der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und dem Iran. Die politischen Beziehungen dienen zur Entwicklung der Nachbarländer. Die gegenseitigen Staatsbesuche der Präsidenten von Aserbaidschan und dem Iran haben die bestehenden Beziehungen konsolidiert, sagte Mehriban Aliyeva. Die Heydar Aliyev Stiftung legt großen Wert auf die Beziehungen zwischen den Ländern, besonders auf die humanitäre Zusammenarbeit, fügte sie hinzu. Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung zeigte sich zuversichtlich, dass die Aserbaidschan-Iran Beziehungen in den Bereichen Bildung und Kultur auch weiterhin gefestigt werden.

Botschafter Mehsun Pakayin lobte die Arbeit der Heydar Aliyev Stiftung.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind