WIRTSCHAFT


Italienische Geschäftsleute sich mit Investitionsmöglichkeiten in Aserbaidschan vertraut gemacht

A+ A

Baku, den 10. Juni (AZERTAG). Im Bakuer Business-Zentrum hat ein Treffen der aserbaidschanischen und italienischen Geschäftsleute stattgefunden, berichtet AZERTAG unter Berufung auf den Fond zur Export -und Investitionsförderung in Aserbaidschan (AZPROMO) mit.

Der Leiter der Einrichtung Rufat Mammadov erzählte beim Treffen von Fortschritten unseres Landes im wirtschaftlichen Bereich, für Investoren in unserem Land geschaffenen günstigen Bedingungen und der Teilnahme Aserbaidschans an den wichtigsten Projekten, lud italienische Geschäftsleute zu einer aktiven Zusammenarbeit in Aserbaidschan ein.

Bei der Veranstaltung fand eine Präsentation über die Aktivitäten von AZPROMA und das Investitionsklima Aserbaidschans statt.

Auf dem Treffen wurde betont, dass zwischen Italien und Aserbaidschan ein großes Potenzial für den weiteren Ausbau der wirtschaftlichen Beziehungen gibt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind