REGIONEN


Janna Gandelman: Ich werde Gabala mit großen Eindrücken verlassen

Gabala, 2. August, AZERTAC

Das Musik-Festival ist an einem sehr schönen Ort veranstaltet worden. Ich nehme schon das dritte Mal am internationalen Musik-Festival in Gabala teil. Ich freue mich sehr darüber und werde in der Zukunft wieder hier kommen.

Das sagte in ihrem exklusiven Interview für die Nachrichtenagentur AZERTAC die Konzertmeisterin des Jerusalem Symphonieorchesters, Lehrerin am Jerusalem Musikkonservatorium, weltberühmte Violinspielerin, Teilnehmerin des IX. Internationalen Musikfestivals in Gabala Janna Gandelman.

Ich nehme schon das dritte Mal am Festival in Gabala. Populäre Musiker und Kollektive geben hier Konzerte. Ich wurde nach Gabala vom Intendanten des Festivals Dmitry Yablonsky eingeladen. Ich werde Aserbaidschan mit angenehme und sehr großen Eindrücken verlassen, sagte sie.

“Ich gab hier ein gemeinsames grandioses Kammerkonzert mit hervorragenden Musikern wie Murad Adigozalzade, Dmitry Yablonsky und Michael Slatkin. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir in der Lage waren, dem Publikum eine wahre Freude zu machen“, so Musikerin

Die israelische Musikerin Janna Gandelman, die viele internationale Wettbewerbe gewonnen hatte, besuchte in ihrer Freizeit malerische Orte in Gabala. Die Violinspielerin sagte, dass sie als Touristin wieder nach Gabala kommen wird, und wenn auch keine Einladung zum Festival erhält.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind