KULTUR


Jegana Achundova: Das Festival in Gabala ist ein großartiges Kunstfest

A+ A

Gabala, den 31. Juli (AZERTAG). Das Festival in Gabala ist ein großartiges Kunstfest, betonte die Teilnehmerin des V. internationalen Musikfestivals organisiert durch die Heydar Aliyev Stiftung, bekannte Klavierspielerin, Volksartistin, Jegana Achundova, im Gespräch mit Reporter von AZERTAG

Sie äußerte ihre Dankbarkeit an First Lady Aserbaidschans, Abgeordnete von Milli Medschlis, Präsidentin der Heydar Aliyev- Stiftung, wohlwolltätige Botschafterin von UNESCO und ISESCO, Mehriban Aliyeva, für große Verdienste bei der Veranstaltung des Festivals.

J.Achundova hat an vielen internationalen Wettbewerben teilgenommen, aber das Festival in Gabala hält sie für ihren Jahresbericht vor den Zuschauern.

„Das internationale Musikfestival in Gabala ist ein außergewöhnliches Musikfest. Es ist sehr begeistert, in der wunderschönen Natur vor den Zuschauern aufzutreten. Klassische Musik reinigt die Seele des Menschen. Dieses Kunstfest hat eine große erzieherische Bedeutung“ so J.Achundova,

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind