POLITIK


Jonas Eriksson: Bakuer Kongress ist in Bezug auf das Heute und das Morgen von Medien besonders wichtig VIDEO

A+ A

Baku, 17. November, AZERTAC

Der Bakuer Kongress bietet eine Gelegenheit, die Aufgaben und Ziele der Nachrichtenagenturen, die Entwicklungsaussichten der Medien zu diskutieren. Der Kongress ist in Bezug auf das Heute und das Morgen der Medien besonders wichtig.

AZERTAC zufolge sagte das Präsident des fünften Weltkongresses der Nachrichtenagenturen, des Präsidiums der Organisation der Europäischen Nachrichtenagenturen (EANA) und der schwedischen Agentur TT Jonas Eriksson.

"Die Hauptaufgabe der Medien ist es, die Nachrichten genau und unparteiisch zu liefern. Der Kongress könnte einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der Möglichkeiten der Nachrichtenagenturen leisten, um die Nachrichten noch objektiver und genauer zu verbreiten", so Jonas Eriksson.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind