POLITIK


Kolumbiens Präsident: Aserbaidschan ist das mächtigste Land der Region

Baku, 31. Mai, AZERTAC

Der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov ist im Rahmen seines offiziellen Besuchs in Kolumbien mit dem kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos Calderón zusammengetroffen.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des aserbaidschanischen Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC übermittelte Minister Mammadyarov die Grüße von Staatspräsident Ilham Aliyev. Präsident Juan Manuel Santos Calderón bat, seine Grüße und herzlichsten Glückwünsche ebenfalls an seinen aserbaidschanischen Amtskollegen zu übermitteln.

Präsident Juan Manuel Santos Calderón sagte beim Gespräch, dass Aserbaidschan das mächtigste Land der Region ist. “Wir freuen uns über wirtschaftliche und politische Erfolge Aserbaidschan in den letzten Jahren“, fügte der kolumbianische Präsident hinzu. Präsident Juan Manuel Santos Calderón sagte, dass er bei der ersten besten Gelegenheit einen Besuch Aserbaidschan abstatten wird.

Beim Gesprächs führten die Seiten einen Gedankenaustausch über die Zusammenarbeit in politischen, wirtschaftlichen, landwirtschaftlichen Bereichen sowie im Energiesektor sowie andere Fragen von gegenseitigem Interesse, und wiesen auf die Wichtigkeit der weiteren Stärkung der Handelsbeziehungen hin.

Der aserbaidschanische Außenminister gab beim Gespräch Informationen über den Verhandlungsprozess für die Beilegung des armenisch-aserbaidschanischen Berg- Karabach-Konflikts.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind