WIRTSCHAFT


Los Angeles über die Bedeutung des südlichen Gaskorridors von Aserbaidschan gesprochen

A+ A

Los Angeles, 3. Februar, AZERTAG

Mit Unterstützung des Generalkonsulats von Aserbaidschan in Los Angeles hat der Honorarkonsul unseres Landes im Bundesstaat New Mexico, Art McAfee Santa Fe, im Rat für internationale Beziehugen, im Stadt Erdölklub einen Vortrag über die Bedeutung des südlichen Gaskorridors und eine wichtige Rolle Aserbaidschans in der europäischen Energiesicherheit gehalten.

In seiner Rede sprach der Honorarkonsul von der Bedeutung der Projekte Schah Denis-2, TAP und TANAP und der entscheidenden Rolle dieser Energieprojekte bei der Energiesicherheit Europas. Er betonte auch die wirtschaftliche Bedeutung dieser Projekte und erinnerte daran, dass SOCAR un bp eine wichtige Rolle in der Realisierung des südlichen Gaskorridors spielen. Der Gesamtbetrag des Projektes beläuft sich auf 45 Mrd. Dollar, sagte er. Das aserbaidschanische Gas wird für Europa eine neue Energiequelle sein und einen positiven Einfluß auf das wirtschaftliche Wohl einer Reihe von Ländern ausüben, sagte A.McAffe.

Der Honorarkonsul erzählte auch von der aggressiven Politik Armeniens gegen Aserbaidschan und beantwortete die Fragen des Publikums.

Yusif Babanli

Sonderberichterstatter der AZERTAG

Washington

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind