POLITIK


MdB Mark Hauptmann: Die internationale Gemeinschaft muss Druck auf Armenien ausüben

A+ A

Berlin, 4. Juli, AZERTAC

In der deutschen Zeitung "Südthüringer Kurier" ist ein Artikel unter dem Titel "Friedliche Lösung für den Konflikt um Bergkarabach" veröffentlicht worden.

Im Artikel ruft der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU), Stellv. Mitglied im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestages,

die Konfliktparteien dazu auf, zu einer friedlichen Lösung treu zu bleiben: "Danach muss an einer langfristigen Lösung des Gebietsstreits gearbeitet werden. Hierbei ist jedoch auch eines klar: Armenien muss das völkerrechtswidrig besetzte Bergkarabach an Aserbaidschan zurückgeben. So wurde es bereits 1993 von der OSZE beschlossen und mehrmals vom Weltsicherheitsrat der UN bestätigt."

Es bedarf deshalb einer entschiedenen Antwort seitens der internationalen Gemeinschaft, um Druck Armenien auszuüben, dass besetzte Gebiet um Berg Karabach an Aserbaidschan zurück zu geben, so Mark Hauptmann.

Vugar Seyidov, AZERTAC

Berlin

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind