GESELLSCHAFT


Meisterkursen für Russisch haben sich für aserbaidschanische Journalisten als fruchtbar bewiesen

A+ A

Baku, 25. Dezember, AZERTAG

In der Aserbaidschanischen Staatlichen Nachrichtenagentur AZERTAG sind die Meisterklassen für Russisch zum Thema „Journalismus in Russland: Aktueller Stand und Entwicklungstendenzen“ erfolgreich abgeschlossen worden. Die Kurse wurden von der Nachrichtenagentur AZERTAG und der Staatlichen Linguistischen Universität Moskau organisiert.

AZERTAG zufolge nahmen an Kursen 25 Vertreter von führenden aserbaidschanischen Medienstrukturen teil. Es wurden insgesamt 72 akademische Stunden gegeben.

Die Kurse wurden von den Lehrerinnen der Staatlichen Linguistischen Universität Moskau, Professorin Marina Poletaeva und Dozentin Lyudmila Barmina durchgeführt.

Nach Abschluß der Kurse wurden Zertifikate ausgehändigt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind