POLITIK


Minister Carlo Calenda: Aserbaidschan ist ein wichtiger Wirtschaftspartner für Italien

Baku, 20. April, AZERTAC

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten gegenüber AZERTAC ist der aserbaidschanische Außenminister, Elmar Mammadyarov, im Rahmen seines offiziellen Besuchs in Italien mit dem Minister für wirtschaftliche Entwicklung dieses Landes, Carlo Calenda, zusammengetroffen

Beim Gespräch sagte der italienische Minister, dass Aserbaidschan ein wichtiger Wirtschaftspartner Italiens sei

Minister Carlo Calenda wies auf die Bedeutung der Fortsetzung von gemeinsame Anstrengungen zur Weiterentwicklung dieser Beziehungen hin.

Minister Mammadyarov seinerseits sagte, das Italien der größte Handelspartner Aserbaidschans ist. Die beiden Länder arbeiten in politischen, wirtschaftlichen, humanitären Bereichen sowie auf den Gebieten Energie, Petrochemie, Verkehr, Tourismus, Entwicklungszusammenarbeit und in anderen Sphären erfolgreich zusammen, fügte er hinzu.

E. Mammadyarov betonte, dass die Aserbaidschan-Italien Beziehungen strategischen Charakter haben, und erinnerte daran, dass dies auch in der im Jahr 2014 im Rahmen des offiziellen Besuchs des aserbaidschanischen Präsidenten in Italien unterzeichneten “Gemeinsamen Erklärung über die strategische Partnerschaft zwischen der Republik Aserbaidschan und der Republik Italien“ widerspiegelt ist.

Carlo Calenda sagte, dass die italienischen Unternehmen im Energiesektor Aserbaidschans erfolgreich tätig sind. Er machte darauf aufmerksam, dass für die Fortsetzung dieser erfolgreichen Kooperation auch in den Nicht-Ölsektoren notwendige Maßnahmen ergriffen werden müssen.

Beim Gespräch wurde auch die Bedeutung des Südlichen Gaskorridors für Italien in Hinsicht auf die zusätzliche Gasversorgung betont.

Die Seiten führten auch einen ausführlichen Meinungsaustausch über grenzüberschreitende Verkehrskorridore sowie Projekte, die in Richtung der Entwicklung dieser Korridore umgesetzt werden .

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind