POLITIK


Minister für Auswärtige Angelegenheiten Aserbaidschans hat sich nach Brüssel begeben

Baku, 2. Dezember, AZERTAG

Eine Delegation um den Minister für Auswärtige Angelegenheiten Aserbaidschans, Elmar Mammadyarov, hat sich am Dienstag, dem 2. Dezember nach Brüssel begeben, um an einer Nato-Sitzung zu Afghanistan auf der Außenministerebene teilzunehmen.

Nach Angaben des Pressedienstes des Außenministeriums wird die Sitzung im Nato-Stabsquartier stattfinden. In der Sitzung werden der Auftritt und mehrere bilaterale Treffen des aserbaidschanischen Außenministers erwartet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind