POLITIK


Minister für Katastrophenschutz Aserbaidschans in Lettland eine Reihe von Treffen abgehalten

A+ A

Riga, den 6. Juli (AZERTAG). Auf Einladung des Innenministers von Lettland weilt in Riga zu einem offiziellen Besuch eine aserbaidschanische Delegation um den Minister für Katastrophenschutz, Generalobersten Kamaladdin Heydarov.

Auf dem Treffen mit dem Präsidenten von Lettland Andris Berzins wurden die Fragen der Weiterentwicklung von bilateralen Beziehungen besprochen.

Am selben Tag fand ein Treffen auch mit dem Ministerpräsidenten von Lettland Valdis Dombrovskis statt, auf dem die Wichtigkeit der weiteren Festigung der Zusammenarbeit bei der Verhinderung und Beseitigung von Folgen der Notstandssituationen betont wurde.

Und beim Treffen mit dem Innenminister Lettlands von Richard Kozlovskis hat ein Meinungsaustausch über die Perspektiven der Beziehungen auf dem Gebiet der Katastrophenschutz stattgefunden.

Am selben Tag machte sich die aserbaidschanische Delegation mit der Tätigkeit des Colleges für Feuersicherheit und Zivilschutz bekannt, besuchte die Lettische Akademie der Wissenschaften.

Nigar Jafarli

EB von AZERTAG

Riga

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind