POLITIK


Minister für Regionale Entwicklung Russlands: Aserbaidschanisch-russisches interregionales Forum ist vorteilhaft für Geschäftsleute der beiden Länder

A+ A

Gabala, den 24. Juni (AZERTAG). Das V. aserbaidschanisch-russische interregionale Forum ist vorteilhaft für die Geschäftsleute der beiden Länder.

Das sagte in seinem Interview mit Journalisten der Minister für Regionale Entwicklung Russlands, Igor Slyunyayev, teilt AZERTAG mit.

„Für Aserbaidschan und Russland ist es sehr einfach, zusammenzuarbeiten, weil wir befreundete Völker sind. Heute sind in Russland viele aserbaidshanische Unternehmer tätig, die in Wirtschaft Russlands investieren“, sagte der russische Minister.

I.Slyunyaev fügte hinzu, dass dieses Forum dank den Präsidenten Ilham Aliyev und Wladimir Putin ins Leben gerufen worden ist. „Dieses Jubelforum übt einen positiven Einfluss auf das Tempo der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern und die Beschleunigung der regionalen Entwicklung aus. Im Rahmen des Forums werden über 10 Dokumente unterzeichnet werden, und ist das keine kleine Zahl“, sagte er.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind