POLITIK


Mitglied des US-Kongresses mit einer Erklärung anläßlich des Jahrestags der 20. Januar-Ereignisse und Chodschaliner Tragödie aufgetreten

A+ A

Washington, den 22. Januar (AZERTAG). Mitglied US-Kongresses Madeleine Bordallo hat mit einer Erklärung anläßlich des Jahrestags der 20. Januar-Ereignisse und Chodschaliner Tragödie aufgetreten.

Frau Madeleine Bordallo gab eine ausführliche Analyse der Tragödien und betonte, dass Aserbaidschan, das in einer strategisch wichtigen Region liegt, ein starker Verbündeter der USA ist. Sie betonte die Wichtigkeit der Intensivierung von US- Bemühungen um die Regelung des armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konfliktes als Co-Vorsitzender der Minsker Gruppe der OSZE.

Yusif Babanli

EB von AZERTAG

Washington

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind