SPORT


Nächste Präsentation der ersten Europa-Spiele „Baku-2015“ findet in Berlin statt

A+ A

Baku, 11. Oktober (AZERTAG). Eine weitere Präsentation der ersten Europa-Spiele „Baku-2015“ findet mit Organisationsunterstützung der Heydar Aliyev-Stiftung am 13. Oktober in Berlin statt, gibt AZERTAG bekannt.

Während der Präsentation werden Informationen über Vorbereitungsarbeiten, die bisher von dem Organisationskomitee unter Leitung der First Lady von Aserbaidschan, Präsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung Mehriban Aliyeva durchgeführt sind, sowie über Erfolge unseres Landes im Sportbereich zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus wird ein Film über die Vorbereitung für die Spiele vorgeführt werden.

Zur Präsentation wird ein Konzert des Ensembles „Gaytagy“ unter Leitung von Verdientem Künstler Enver Sadikhova veranstaltet werden.

Bisher organisierte die Heydar Aliyev-Stiftung die Präsentationen der ersten Europa-Spiele in Cannes und Athen und fasst ins Auge, ähnliche Präsentationen in weiteren Städten zu veranstalten.

Die ersten europäischen Spiele finden in einem Zeitraum von 12. bis 28. Juni 2015 statt. Zwischen 6.000 und 7.000 Athleten aus 49 olympischen Nationen werden antreten. Rund 20 verschiedene Disziplinen sind geplant.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind