SPORT


Nationale Akademie für Luftfahrt organisierte ein Treffen mit weltberühmtem Fußballspieler Alakbar Mammadov

A+ A

Baku, den 8. April (AZERTAG). Am 8. April wurde in der Nationalen Akademie für Luftfahrt (NAL) ein Treffen mit dem weltberühmten Fußballspieler, Stürmer und Verdienten Meister und Trainer des Sports der UdSSR Alakbar Mammadov organisiert, gibt AZERTAG bekannt.

Prorektor für Öffentlichkeitsarbeit der NAL Schamsaddin Axundov erzählte bei der Veranstaltung über die Erinnerungen an den Fußballspieler, übermittelte dem Gast die Grüße von Rektor der NAL Arif Paschayev.

Es wurde festgestellt, dass Alakbar Mammadov bei der Nationalmannschaft der UdSSR und “Dynamo” Moskau in mehr als 20 Ländern der Welt 185 Spiele durchgeführt und Tore 56 erzielt hatte.

In den Jahren 1954, 1955, 1957, 1959 wurde er Meister der UdSSR. In den jahren 1958-1959 machte er vier Spiele für Auswahlmannschaft der UdSSR. Im Jahre 1960 nahm Alakbar Mammadov an Qualifikationsspielen der Europameisterschaft teil.

Nachdem über den legendären Fußballspieler ein Film vorgeführt worden war, beantwortete der Gast die Fragen von Studenten und Lehrern.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind