WELT


Nato hat neuen Oberbefehlshaber in Afghanistan

A+ A

Berlin, 2. März, AZERTAC

Nach Angeben der Deutschen Presseagentur (dpa) haben die Nato-Mission Resolute Support und die amerikanischen Streitkräfte in Afghanistan einen neuen Oberbefehlshaber. Der amerikanische General John Nicholson hat am Mittwoch bei einer Zeremonie in Kabul offiziell das Amt von Vorgänger General John Campbell übernommen. Nicholson bringt viel Erfahrung mit. Er war bereits drei Mal in Afghanistan stationiert.

Derzeit kommandiert er rund 12 000 in Afghanistan stationierte Nato-Soldaten. Weil ihr Kampfmandat Ende 2014 zu Ende gegangen war, konzentrieren sie sich vor allem auf das Training der afghanischen Streitkräfte. In 2015 starben mehr als 7000 Polizisten und Soldaten. 5000 weitere wurden verletzt.

Vugar Seyidov, AZERTAC

Berlin

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind