OFFIZIELLE CHRONIK


Neuer Botschafter von Afghanistan überreicht Aserbaidschans Präsident sein Beglaubigungsschreiben VIDEO

A+ A

Baku, 19. Dezember, AZERTAG 

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am Freitag, dem 19. Dezember den neuen außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter der Islamischen Republik Afghanistan in unserem Land, Mohammad Taghi Khalili, zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens empfangen.

Der Botschafter Mohammad Taghi Khalili schritt die Front der Ehrenwache ab.

Dann überreichte er dem Staatschef sein Beglaubigungsschreiben.

Im Anschluß unterhielt sich Präsident Ilham Aliyev mit dem Botschafter.

Der afghanische Diplomat überbrachte dem Staatschef die Grüße des Präsidenten von Afghanistan Mohammed Aschraf Ghani und versicherte, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um die bilateralen Beziehungen zu erweitern und zu stärken.

Der Präsident erinnerte mit Genugtuung an den jüngsten Besuch des afghanischen Präsidenten Mohammed Aschraf Ghani in Aserbaidschan. Der Staatschef sagte, dass während des Besuchs die fruchtbaren Diskussionen über die künftige Zusammenarbeit geführt worden sind. Präsident Ilham Aliyev setzte seine Zuversicht auf den weiteren Ausbau dieser Zusammenarbeit.

Präsident Ilham Aliyev äußerte seine Dankbarkeit für die Grüße des Präsidenten von Afghanistan Mohammed Aschraf Ghani und bat den Botschafter, seine Grüße ebenfalls an den afghanischen Staatschef zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden