POLITIK


Nizami Ganjavi Zentrum hält internationale Gipfelkonferenz in Afina ab

Baku, 6. Juni, AZERTAC

Mit Unterstützung des internationalen Nizami Ganjavi Zentrums findet in der griechischen Hauptstadt Afina eine europäische Gipfelkonferenz der Organisation "Concordia" statt.

Laut der Auskunft des staatlichen Komitees für Arbeit mit Diaspora gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC werden beim Gipfel über die EU-USA-Beziehungen, die Zusammenarbeit im Bereich Bildung und Gesundheit sowie globale Migrations-und Flüchtlingskrise, Menschenrechte, Investitionen und andere Fragen diskutiert.

Am Gipfeltreffen nehmen Leiter des staatlichen Komitees für Arbeit mit Diaspora Nazim Ibrahimov, UNESCO-Botschafterin Marianna Vardinoyannis, ehemalige Präsidenten von Serbien, Kroatien, Lettland und Bulgarien Boris Tadić, Ivo Josipović , Valdis Zatlers, Petar Stojanow und andere Persönlichkeiten teil.

Im Rahmen des Gipfels traf Nazim Ibrahimov mit Boris Tadić, sowie dem ehemaligen Premierminister von Griechenland Kostas Karamanlis zusammen. Bei den Treffen fand ein Meinungsaustausch über das VI. Globale Forum, das im Jahr 2018 in Baku stattfinden wird, sowie internationales Treffen auf höchster Ebene in Griechenland statt.

Hier sei erwähnt, dass eine Delegation bestehend aus Mitgliedern des Nizami Ganjavi Zentrums von Präsident Griechenlands Prokopis Pavlopoulos zum Gespräch empfangen werden wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind