POLITIK


Nobelpreisträger für Physik Klaus von Klitzing: Auf dem Bakuer Internationalen Humanitären Forum werden sehr interessante globale Fragen erörtert

A+ A

Baku, den 2. November (AZERTAG). Auf dem Bakuer Internationalen Humanitären Forum werden sehr interessante globale Fragen erörtert.

Dies sagte AZERTAG zufolge einer von Teilnehmern dieses Forums, Nobelpreisträger für Physik, berühmter deutscher Physiker, Professor am Max-Planck-Institut für Festkörperforschung Stuttgart, Klaus von Klitzing, am „Rundtisch“ zum Thema “ Konvergenz der Technologien und Konturen der Zukunft: die wichtigsten Herausforderungen des XXI. Jahrhunderts”, der im Rahmen des III. Bakuer Internationalen Humanitären Forums stattfand.

Eine sehr breite Palette von Themen wird auf dem Forum diskutiert. Dies ist sehr wichtig für Gelehrten. Auf diese Weise können Forscher ihre Gedanken austauschen, durch Debatten neue Ideen machen, sagte der deutsche Gast.

Ich habe über Baku viel gehört. Ich hatte von meinen Bekannten, die sich den Eurovision Song Contest 2012 in der aserbaidschanischen Hauptstadt anschauten, erfahren, dass Baku eine sehr interessante und moderne Stadt ist. Und jetzt bin ich selbst hier und sehe es mit meinen eigenen Augen.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind