WELT


OIC wählt neuen Generalsekretär

A+ A

Baku, 17. November, AZERTAC

Bei der außerordentlichen Außenministerkonferenz der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) in Mekka in Saudi Arabien ist Yusuf el-Useymin zum 11. Generalsekretär gewählt worden. Yusuf el-Useymin sei der einzige Kandidat für den Posten gewesen, so die schriftliche Erklärung der Organisation. Sein Vorgänger Iyad bin Amin Madani war aus gesundheitlichen Gründen ausgeschieden.

Yusuf el-Useymin habe seinen Diensteid bereits geleistet.

Er stammt aus Saudi Arabien.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind