KULTUR


Offizielle Schlussfeier des VII. Internationalen Musikfestivals in Gabala VIDEO

A+ A

Gabala, 31. Juli, AZERTAC

Am 31. Juli hat in Gabala die offizielle Schlussfeier des VII. Internationalen Musikfestivals organisiert durch Heydar Aliyev-Stiftung stattgefunden.

Wie die Nachrichtenagentur AZERTAC berichtete, kam im Heydar Aliyev Kongress zustande, teilt ein Korrespondent der Nachrichtenagentur AZERTAC mit.

Der Zeremonie wohnten Abgeordnete der Milli Medschlis, Botschafter ausländischer Staaten, Staats- und Regierungsvertretern bei. Vorsitzender des Ältestenrates, Fattah Heydarov, sprach eine Schlussrede. Er bezeichnete das VII. International Musikfestival in Gabala als ein wichtiges Ereignis im Leben unseres Landes.

Im Anschluss hielt auch Volkskünstler, Intendant des Festivals, Farhad Badalbeyli eine Rede. Er bedankte sich bei der First Lady von Aserbaidschan, wohlwollenden Botschafterin der UNESCO und ISESCO, Präsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung, Mehriban Aliyeva, im Namen der Festivalteilnehmer für Unterstützung.

Nach den Reden fand ein Schlusskonzert des Kammerorchester „Moskauer Virtuosen“ statt. Das Konzert verfolgten mehr als 1000 Tausend Zuschauer.

Die Schlussfeier ging mit einem Feuerwerk zu Ende.

Am Festival in Gabala, das eines von grandiosen Projekten der Heydar Aliyev Stiftung ist, nahmen die Künstlergruppen aus acht Ländern, darunter auch weltberühmte Solisten, Dirigenten, weltbekannte Musiker und junge Interpreten teil.

Bei der Eröffnungsfeier gab das Italienische Symphonieorchester ein schönes Konzert. Im Konzert wurden die Ouvertüre aus der Oper Koroglu von U.Hajibeyli sowie die Stücke aus den Werken von M.Magomayev, G.Rossini, Ch.C.Saint-Saëns, P. Mascagni und andern europäischen Komponisten dargeboten. Es sei darauf hingewiesen, dass das Italienische Symphonieorchester eines der weltweit großen Orchestern und seit mehr als 30 Jahren tätig ist.

Die Auftritte, Darbietungen und Konzerte von weltberühmten hervorragenden Musiker im Freien erweckten großes Interesse beim ausländischen und lokalen Zuschauern und Besuchern für klassische Musik und hinterließen unvergessliche Spuren in ihrem Gedächtnis.

Das hohe Niveau der Organisation der Veranstaltung, die Teilnahme von prominenten Musikern und Künstlern am Festival, das wachsende Interesse für dieses Musikfestspiel sowie die einzigartige wunderschöne Natur von Gabala können zum Beweis dafür dienen, dass sich dieses grandioses Musikfest in kommenden Jahren noch größerer Beliebtheit erfreuen, noch mehr Musiker aus allen Teilen der Welt zusammenbringen und auch weiterhin zum interkulturellen Dialog beitragen wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind