POLITIK


Parlamentsdelegation zu einem offiziellen Besuch in Kroatien

A+ A

Baku, den 17. Mai (AZERTAG). Die aserbaidschanische Parlamentsdelegation unter der Leitung des Vorsitzenden der Nationalversammlung der Republik Aserbaidschan Ogtay Asadov wird am 18. Mai zum ersten Mal einen offiziellen Besuch Kroatien abstatten.

Die Staatliche Nachrichtenagentur AZERTAG teilt mit, dass dies vor den Journalisten der Presseprecher der Nationalversammlung (NV) Akif Tavakkuloglu gesagt hat.

Während des Besuchs werde sich die Delegation mit den Aktivitäten des kroatischen Parlaments vertraut machen. Der Parlamentssprecher Ogtay Asadov werde sich mit seinem kroatischen Amtskollegen Josip Leko treffen, den aktuellen Stand und die Aussischten für die Entwicklung der interparlamentarischen Zusammenarbeit, sowie den Erfahrungs-und Informationsaustausch im Bereich Gesetzgebeung diskutieren. Darüber hinaus werde O.Asadov ebenfalls den Präsidenten von Kroatien Ivo Josipović, den Premierminister Zoran Milanović, darunter die erste stellvertretende Ministerpräsidentin, Ministerin für Auswärtige und Europäische Angelegenheiten, Vesna Pusić und andere Beamten treffen. Die Seiten werden ihre Meinungen über die Aussichten für den weiteren Ausbau der bilateralen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern austauschen, teilte Akif Tavakkuloglu mit.

Die aserbaidschanische Delegation werde in Zagreb auch das Nationale Archiv von Kroatien und in der Stadt Dubrovnik eine Reihe von Kulturveranstaltungen besuchen.

Die Visite der Delegation geht am 20. Mai zu Ende. 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind