POLITIK


Parlamentswahlen in Aserbaidschan: Zahl internationaler Beobachter ist fast fünfhundert Leute

A+ A

Baku, 26. Oktober, AZERTAC

Die Zahl von internationalen Beobachtern, die am 1. November in Aserbaidschan die Parlamentswahlen beobachten werden, ist fast fünfhundert Leute.

AZERTAC zufolge sind die Informationen darüber auf der Webseite der Zentralen Wahlkommission secki-2015.az platziert worden.

Und die Zahl von lokalen Beobachtern ist ca. 60 Tausend Menschen, hieß es im Bericht. Die Wahlen werden auch die Vertreter aus GUS-Staaten und Europa beobachten.

Hier sei festgestellt, dass die Zahl internationaler Organisationen, die die Parlamentswahlen beobachten werden, hat bereits 27 erreicht.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind