WIRTSCHAFT


Portal Azexport in Washington präsentiert

Baku, 4. März, AZERTAC 

Exekutivdirektor des Zentrums für Analyse der Wirtschaftsreformen und Kommunikationen (ZAWR), Vusal Gasimli, hat in Washington im Rahmen der Veranstaltung anlässlich des 25. Jahrestages der Aufnahme der aserbaidschanisch-amerikanischen Beziehungen, im Büro Dentons Washington das Portal Azexport präsentiert.

Laut der Auskunft des ZAWR gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC sagte Danika Starks, Direktorin des Büros für Kaukasus und Zentralasien des US-Handelsdepartements bei der Veranstaltung, die USA zeigen großes Interesse für die Erweiterung der Beziehungen mit Aserbaidschan und seien bereit, dazu beizutragen.

Vusal Gasimli informierte über die Wirtschaftsreformen, die in Aserbaidschan durchgeführt werden, sowie ihre erfolgreichen Ergebnisse dieser Reformen. Er teilte mit, dass in einem Bericht Doing Business vorbereitet von der Weltbank und der Internationalen Finanzkorporation Aserbaidschan an einer der führenden Stellen rangiert.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind