POLITIK


Präsentation des Buches "Entwicklungsweg von Aserbaidschan" in Peking

A+ A

Peking, 5. Mai, AZERTAC

In Peking hat die Präsentation von Buch "Entwicklungsweg von Aserbaidschan" stattgefunden.

An der Veranstaltung, die von der aserbaidschanischen Botschaft in China und dem Zentrum für Strategische Studien (ZSS) beim Präsidenten der Republik Aserbaidschan organisiert worden war, nahmen die Vertreter der staatlichen Institutionen von China, Forschungszentren, Bildungseinrichtungen, verschiedenen Organisationen und dem in Peking akkreditierten diplomatischen Korps sowie Botschafter von der Ukraine, Georgien, Moldawien, lokale Medienvertreter teil.

Das Buch, dessen Autor der wissenschaftliche Mitarbeiter von ZSS Raschad Karimov zusammengestellt wurde, enthält ausführliche Informationen über die Geschichte, Geographie und Kultur von Aserbaidschan, den Entwicklungsweg, wirtschaftliche Entwicklung, Ölindustrie, Pläne für die Zukunft, den armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konflikt, die Rolle des Nationalleaders Heydar Aliyev in der modernen Geschichte von Aserbaidschan, die dynamische Entwicklung des Landes in den letzten Jahren unter der Führung von Präsident Ilham Aliyev sowie über die Aktivitäten der First Lady von Aserbaidschan, Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung, Mehriban Aliyeva.

Schahin Jafarov, AZERTAC

Peking

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind