OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev den aktuellen Zustand des Lyzeums Nr.72 und der Mittelschule Nr.80 im Sabunchu Bezirk der Hauptstadt inspiziert VIDEO

A+ A

Baku, 13. September (AZERTAG). Präsident Ilham Aliyev hat am Samstag, dem 13. September am Vorabend des neuen Schuljahres den aktuellen Zustand des Lyzeums Nr.72 und der Mittelschule Nr.80 im Sabunchu Bezirk der Hauptstadt Baku inspiziert.

Präsident Ilham Aliyev kam zunächst im Lyzeum Nr.72 an.

Der Staatschef wurde informiert, dass das Schulgebäude noch im Jahre 1930 gebaut worden war. In den ersten Jahren funktionierte diese Bildungsanstalt als eine Mädchenschule. Im Jahre 1989 wurde für die Schule das zweite Gebäude gebaut. Man baute noch ein weiteres Gebäude im Jahre 2007. In der Bildungsstätte lernen 1235 Schüler und Schülerinnen. Die Schule verfügt insgesamt über 45 Klassenzimmer und eine Sporthalle. Alle Klassenzimmer und einzelne Fachkabinnette wurden am Tag vor dem neuen Schuljahr entsprechend den modernen Standards eingerichtet und mit notwendigen Ausrüstungen ausgestattet.

X X X

Dann kam Präsident Ilham Aliyev in der Schule Nr.80 an, besichtigte den aktuellen Zustand der Bildungsstätte nach der Renovierung und Rekonstruktion. Es wurde berichtet, dass die Schule drei Stock hoch ist. Die Schule verfügt über 23 Klassenzimmer. Man teilte mit, dass die Schule derzeit 480 Schüler und Schülerinnen besuchen. Am Vorabend des neuen Schuljahres wurden alle Klassenzimmer und Fachkabinette entsprechend den höchsten Forderungen renoviert und mit notwendigen Ausrüstungen ausgestattet. Der Präsident wurde informiert, dass in der Schule für den Unterrichtsprozeß alle Bedingungen geschaffen, moderne Heizungs- und Beleuchtungssysteme installiert und im Hof der Bildungseinrichtung eine Grünfläche angelegt worden sind.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden