OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev den pakistanischen Botschafter in Aserbaidschan zur Beendigung seiner diplomatischen Mission empfangen VIDEO

A+ A

Baku, den 10. Dezember (AZERTAG). Am 10. Dezember hat Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev den pakistanischen Botschafter in Aserbaidschan, Ikramullah Mahsudu, zur Beendigung seiner diplomatischen Mission in unserem Land zum Gespräch empfangen.

Der Staatschef sagte, Aserbaidschan und Pakistan seien befreundete und Bruderländer. Präsident Ilham Aliyev hat darauf hingewiesen, dass die politischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern auf hohem Niveau fortgesetzt werden. Das Staatsoberhaupt betonte die Bedeutung einer gegenseitigen Unterstützung im Rahmen der internationalen Organisationen. Der Präsident zeigte sich zuversichtlich, dass die Zusammenarbeit sich auch in den kommenden Jahren entwickeln wird. Die Beziehungen zwischen den beiden Ländern spielen eine wichtige Rolle auch in der Entwicklung der regionalen Zusammenarbeit, sagte Präsident Ilham Aliyev. Der aserbaidschanische Staatspräsident dankte dem Botschafter für seine diplomatische Tätigkeit in unserem Land und wünschte ihm viel Erfolg bei ihren zukünftigen Arbeiten.

Der Botschafter Ikramullah Mehsud verwies auf eine erfolgreiche Entwicklung von politischen Beziehungen.

Der pakistanische Diplomat zeigte sich zuversichtlich, dass diese Beziehungen auch weiterhin ausgebaut werden.

Der pakistanische Botschafter dankte der Aserbaidschanischen Regierung, persönlich dem Präsidenten Ilham Aliyev für die höchsten Bedingungen, die für seine diplomatische Tätigkeit in Aserbaidschan geschaffen worden waren.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden