OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt René van der Linden VIDEO

A+ A

Baku, 18. Mai, AZERTAC

Am Mittwoch hat der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev den Vorsitzenden der Maastricht School of Management, ehemaligen Präsidenten des niederländischen Senats, PACE-Ehrenvorsitzenden, René van der Linden, zum Gespräch empfangen.

Der Staatschef wies beim Gespräch darauf hin, dass die aserbaidschanisch-niederländischen Beziehungen sich rasch entwickeln. Präsident Ilham Aliyev schätzte die Rolle von René van der Linden dabei hoch ein. Präsident Ilham Aliyev sprach die Fragen von gemeinsamem Interesse zwischen den beiden Ländern an und ging davon aus, dass die Aserbaidschan-Niederlande Beziehungen immer mehr an Bedeutung gewinnen. Das Staatsoberhaupt stellte fest, dass mehrere niederländische Unternehmen nach und nach in Aserbaidschan ihre Geschäftsaktivitäten ausbauen. "Die Beziehungen zwischen der Maastricht School of Management und der Universität ADA sind von strategischer Bedeutung. Dies alles ist ein positives Zeichen für unsere Zusammenarbeit", so der Präsident.

René van der Linden zeigte sich zufrieden über die Zusammenarbeit seines Landes mit Aserbaidschan und dankte Präsident Ilham Aliyev für diese Zusammenarbeit, vor allem für die zur niederländischen Provinz Limburg aufgenommenen Beziehungen.

Beim Treffen fand ein Meinungsaustausch über die Fragen der Zusammenarbeit von Aserbaidschan mit der Europäischen Union sowie den weiteren Ausbau der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und den Niederlanden, die Beilegung des armenisch-aserbaidschanischen Berg- Karabach-Konflikts statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden