OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt stellvertretenden Außenminister Großbritanniens VIDEO

Baku, 6. März, AZERTAC

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Montag, dem 6. März den stellvertretenden Außenminister des Vereinigten Königreichs Großbritannien, den Leiter des diplomatischen Dienstes des Vereinigten Königreichs, Simon McDonald, zum Gespräch empfangen, gibt die amtliche Nachrichtenagentur AZERTAC bekannt.

Präsident Ilham Aliyev sagte, dass der Besuch von Simon McDonalds in Aserbaidschan gute Gelegenheit bietet, über die Zusammenarbeit und regionale Fragen zwischen den beiden Ländern zu diskutieren. Das Staatsoberhaupt sagte, dass die Agenda der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Großbritannien sehr umfassend sei und die bilateralen Beziehungen ausgebaut seien. Präsident Ilham Aliyev sagte, dass die beiden Länder sehr gute Beziehungen im Energiebereich haben, und fügte hinzu, dass Aserbaidschan seit mehr als 25 Jahren mit dem britischen Konzern BP zusammenarbeitet. Präsident Ilham Aliyev sagte, dass BP der wichtigste strategische Partner von Aserbaidschan im Energiesektor sei. Diese Zusammenarbeit wird sich auch weiterhin erfolgreich entwickeln. Die britischen Unternehmen zeigen in den letzten Jahren mehr Interesse für den Nicht-Ölsektor Aserbaidschans. Das steht im Einklang mit wirtschaftlicher Diversifizierungspolitik Aserbaidschans und wird die Geschäftsbeziehungen zwischen den beiden Ländern deutlich verbessern, so Präsident Ilham Aliyev.

Simon McDonald sagte, dass dies sein erster Besuch in Aserbaidschan sei. Beim Gespräch betont der Gast, dass Baku zu einer modernen Stadt geworden ist, und er von neuen architektonischen Mustern der Stadt sehr beeindruckt wurde.

Beim Gespräch wurde zugleich von in den vergangenen Jahren in Aserbaidschan durchgeführten Reformen, Maßnahmen zur Verringerung von Arbeitslosigkeit und Armut und in Richtung der Lösung von sozialen Fragen getanen Arbeiten gesprochen. Die Seiten diskutierten über die Auswirkungen des Ölpreisrückgangs auf die Beschleunigung der Diversifizierung, die internationale Stellung Aserbaidschans und Fragen von gegenseitigem Interesse.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns