OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev hat an der Eröffnungsveranstaltung von Baku Shooting-Centre teilgenommen VIDEO

A+ A

Baku, 9. März, AZERTAC

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev, seine Ehegattin, Vorsitzende des Organisationskomitees für European Games, Mehriban Aliyeva, darunter seine Familienmitglieder, haben am Montag, dem 9. März die Eröffnungsveranstaltung von Baku Shooting-Centre in der Siedlung Bilajari von Baku besucht.

Der Minister für Jugend und Sport, Azad Rahimov, informierte den Staatschef über das Zentrum. Es wurde festgestellt, dass das Gelände des Sportkomplexes bis auf 19,6 ha erweitert wurde.

Hier werden die Wettkämpfe des Skeetschießens ausgetragen.

Präsident Ilham Aliyev zerschnitt das rote Band für symbolische Eröffnung der Sportanlage.

Man teilte mit, dass alle im Gelände von Baku Shooting-Centre gebauten Gebäude und Anlagen den Anforderungen von der ISSF-International Shooting Sport Federation entsprechen.

Im Zentrum wurde zugleich ein viergeschossiges Hotel für Sportler, Trainer und Gäste gebaut. Darüber hinaus sind hier ein oberirdischer Parkplatz für 495 Autos und ein VIP- Parkplatz für 26 Autos gebaut worden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden