OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev hat die „Baku Crystal Hall“ besucht VIDEO

A+ A

Baku, 8. Juni, AZERTAC

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev und seine Ehegattin Mehriban Aliyeva, Präsidentin des Organisationskomitees der Europäischen Olympischen Spiele und Tochter Leyla Aliyeva haben am 8. Juni die „Baku Crystal Hall“ besucht, um am Vorabend der ersten Europäischen Spiele die hier für die Austragung von Wettbewerben in mehreren Sportarten geschaffenen Bedingungen zu inspizieren.

Jugend- und Sport Minister Azad Rahimov informierte den Präsident über die hier getan Arbeiten.

Es wurde festgestellt, dass im Rahmen der ersten Europäischen Spiele in der „Baku Crystal Hall“ die Wettbewerbe im Volleyball, Boxen, Fechten, Taekwondo und Karate ausgetragen werden.

Man teilte mit, dass in der „Baku Crystal Hall“ für die Durchführung der Wettbewerbe in obenerwähnten Sportarten alle Bedingungen geschaffen wurden.

Hier werden die Speisehallen die Familie der Europaspiele, Sportlerinnen und Sportler, technische Mitarbeiter und VIP-Gäste bedienen. Darüber hinaus werden im Gelände der „Baku Crystal Hall“ die Bereiche für Akkreditierung, Logistik, Sicherheit „Baku-2015“, Räume für BEGOC- Mitarbeiter und andere temporäre Einrichtungen funktionieren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden