OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev hat eine Delegation um den türkischen Minister für Wissenschaft, Industrie und Technologien empfangen VIDEO

A+ A

Baku, 2. Dezember AZERTAG

Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Dienstag, dem 2. Dezember eine Delegation unter Leitung von Minister für Wissenschaft, Industrie und Technologien der Türkei, Fikri Işık, zum Gespräch empfangen.

Minister Fikri Işık überbrachte dem Staatschef die Grüße des Präsidenten der Republik Türkei Recep Tayyip Erdoğan und Premierministers Ahmet Davutoglu. Der Gast wies auf die Wichtigkeit der Messe für Telekommunikation und Informationstechnologien “BakuTel-2014” hin. Fikri Işık äußerte sich zufrieden über die Teilnahme an einer in Baku stattfindenden Konferenz der Minister für Wissenschaft und Technologien der Organisation der Schwarzmeerwirtschaftskooperation.

Unter Hinweis auf sein Telefongespräch mit dem Präsidenten der Republik Türkei Recep Tayyip Erdoğan am 1. Dezember bezeichnete Präsident Ilham Aliyev die Einladung Aserbaidschans durch die Türkei zu allen Veranstaltungen der “G20” als gutes Zeichen für freundschaftliche und brüderliche Beziehungen zwischen den beiden Bruderlädern. Das Staatsoberhaupt unterstrich auch die erfolgreiche Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Türkei in allen Bereichen und verwies auf die Bedeutung des weiteren Ausbau der bilateralen Kooperationsbeziehungen auf dem Gebiet Wissenschaft und Hochtechnologien.

Der türkische Minister sagte, dass die beiden Länder sich mit aler Kraft für die weitere Stärkung der Philosophie von Nationalleader Heydar Aliyev “eine Nation, zwei Staaten” einsetzen sollen.

Das Staatsoberhaupt dankte für die Grüße von Präsident Recep Tayyip Erdoğan und Premierminister Ahmet Davutoglu und bat seine Grüße ebenfalls an den türkischen Staatspräsidenten und Ministerpräsidenten zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden