OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev in Zakatala an der Eröffnungsfeier der Dorfschule Bahmatli teilgenommen VİDEO

A+ A

Zakatala, den 17. August (AZERTAG). Am 17. August hat Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev in Zakatala an der Eröffnungsfeier des neuen Gebäudes von der Dorfschule Bahmatli teilgenommen.

Präsident Ilham Aliyev zerschnitt das rote Band zur symbolischen Eröffnung der Schule.

Es wurde mitgeteilt, dass der Grundstein des neuen Schulgebäudes am 9. September 2012 beim Besuch des Staatschefs in Zakatala gelegt worden war.

Das Schulgebäude hat eine Gesamtfläche von 4 Tausend 520 Quadratmetern. Auf dem Hof der Schule wurde das Denkmal des Nationalleaders Heydar Aliyev errichtet.

Im Foyer der Bildungsstätte mit 600 Schülerplätzen wurden die Photoecken eingerichtet worden, in denen eine große Sorge des Nationalleaders Heydar Aliyev, des Präsidenten Ilham Aliyev und der Präsidentin Heydar Aliyev-Stiftung, First Lady Aserbaidschans Mehriban Aliyeva um die Entwicklung der Bildung in unserem Land widerspiegelt sind.

Es wurde festgestellt, dass in der Schule für den Unterrichtsprozess alle notwendigen Bedingungen geschaffen wurden.

Das Staatsoberhaupt gab sich mit getanen Arbeiten zufrieden, beglückwünschte das Kollektiv zur Eröffnung des neuen Schulgebäudes.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden